Meine Haltung als Therapeutin…

Ich habe große Achtung, wenn sich jemand, trotz vieler Unsicherheiten und Befürchtungen, Unterstützung holt und eine Beratung als Chance für den weiteren Weg sieht.

Problematische Verhaltensweisen und psychische Krankheiten nehme ich als Ausdruck eines Lösungsversuchs (aufgrund eines inneren Konflikts) wahr, der jedoch das Alltagsleben und das Zusammensein mit anderen Personen schwierig macht und beeinträchtigt. Daher besteht ein wesentlicher Teil meiner Begleitung darin, neue Sichtweisen und alternative Lösungsmöglichkeiten, zu erarbeiten.